Alice fing an sich zu langweilen; sie saß schon lange bei ihrer Schwester am Ufer und hatte nichts zu thun. Das Buch, das ihre Schwester las, gefiel ihr nicht; denn es waren weder Bilder noch Gespräche darin. »Und was nützen Bücher,« dachte Alice, »ohne Bilder und Gespräche?«
So beginnt der bekannte Roman von Lewis Carroll. Gefangen in dieser Traumwelt, irrt Alice durch ihr Wunderland. Diese schöne Geschichte bietet viel Stoff für eine romantische Hochzeit. Immer mehr Brautpaare wollen diese wunderschöne Novelle in ihre Hochzeit einbinden. 
Hier gibt es die Bilder einer sehr gelungenen Alice im Wunderland-Hochzeit…

Teilnehmende Dienstleister:
Fotografie: http://www.kesslerisch-fotografie.de/
Konzept & Planung: https://jes-veranstaltungsagentur.de/
Traurednerin: https://www.vertraute-worte.de/
Dekoration: www.36grad-design.de
Torte & Sweets: https://www.art-cake.de/
Haar & Make-Up: http://www.ill-style.de
Brautkleid: http://www.anabella-muenster.de/
Ringe & Schmuck: https://www.grafengold.de/
Stühle: http://www.sitzplaetzchen.de/
Wegweiser: https://www.picturelly.de/
Location: www.hausbrink.com
Brautpaar: Aysel & Marcel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.