Nur wenn Brautpaar und Fotograf auf einer Wellenlänge sind, entstehen besonders schöne Hochzeitsfotos.Vor der Buchung für eine Hochzeit ist für mich ein unverbindliches Treffen unumgänglich.  Bei einem Treffen in ungezwungener Atmosphäre, an einem Ort eurer Wahl, tauschen wir unsere Ideen aus und können die ersten Pläne schmieden.
Und ihr könnt vor allen schauen, ob ich die Geschichte eurer Hochzeit erzählen darf.

Damit schon einige Fragen im Voraus geklärt sind, hier ein kleiner FAQ:

Wie lange im Voraus müssen wir dich Buchen?

Diese Frage lässt sich im Vorfeld nicht konkret beantworten, da sich die Auftragslage und somit das Arbeitsaufkommen im Jahresverlauf schwankend gestaltet. Kontaktiert mich gerne und ich teile euch umgehend mit, ob ich dem , von euch gewünschten, Zeitraum zur Verfügung stehe.  hannes@kesslerisch-fotografie.de

Können wir einen Termin bei dir auch reservieren, ohne verbindlich zu Buchen?

Nein, das geht leider nicht. Ich vergebe prinzipiell nur Termine bei fester Buchung. Nach Buchung ist eine Anzahlung in Höhe von 50 % des Gesamtpreises fällig.

Wie ist das mit den Fahrtkosten für dich?

Details zu den Fahrtkosten findet ihr in den Infos zu den einzelnen Wedding-Paketen.

Was ist wenn du krank bist?

Ihr könnte euch darauf verlassen, dass ich auch unter diesen Umständen versuche eure Hochzeit fotografisch zu begleiten. Sollter wieder erwartend eine Situation eintreten, die dieses unmöglich macht, werde ich euch eine Liste von alternativen Fotografen zukommen lassen.
In diesem Fall erhaltet ihr die Anzahlung zu 100 % zurück. 

Machst du von allen Gästen ein Foto?

Ich erstelle für euch die Reportage eurer Hochzeit. Dazu gehört es für mich, dass ich mich im Hintergrund halte, damit ihr und die Gäste den Tag in vollen Zügen genießen könnt. Meine Aufgabe ist es eine Geschichte zu erzählen, die Geschichte eurer Hochzeit. Ich gehe also nicht von Gast zu Gast und spreche ihn für ein Einzelfoto an, da würde ich ganz viele andere Momente des Tages übersehen. Natürlich machen wir ein Gruppenfoto mit allen Gästen, entweder nach der Trauung oder vor der Feier und ich versuche jeden Gast im Geschehen festzuhalten.
Viele Menschen flüchten auch vor der Kamera und mögen es nicht fotografiert zu werden. Ich versuche dann natürlich in einem unbeobachteten Moment ein schönes Portrait von der Person zu bekommen. Eine Garantie gibt es natürlich nicht.

Müssen wir dich zum Essen einplanen?

Das entscheidet jedes Brautpaar ganz allein für sich. Gebt mir einfach vor eurem großen Tag Bescheid, ob ich mich auf Eigenversorgung einstellen soll , oder ihr für mich einen Imbiss und alkoholfreie Getränke eingeplant habt.
Über einen eigenen Sitzplatz bin ich natürlich erfreut, jedoch würde ich ihn in einem separaten Raum bevorzugen, wo ich auch mein Equipment abstellen kann und mal kurz verschnaufen kann. Viele Locations haben so einen Raum, wo DJ und Fotograf dann zusammen speisen. Fragt einfach mal dort nach.

Wie bekommen wir unsere Fotos?

Ihr bekommt von mir eure Fotos wie im gebuchten Paket beschrieben. Entweder auf einem USB-Stick oder in einer persönlich gravierten Holzbox.

Wann bekommen wir unsere Fotos, bzw. unsere Holzbox?

Auf einer Hochzeit entstehen an einem Tag schon mal 2000 Fotos. Bis ich die alle erstmal gesichtet habe und dann bearbeitet habe vergehen mehrere Tage. In der Regel dauert es insgesamt 3-4 Wochen, bis alle Bilder fertig sind. Jedes Bild wird einzeln begutachtet und optimiert. Jedoch kann ich euch nach ca. einer Woche schon die ersten Ergebnisse per Mail zukommen lassen. Eure Holzbox wird für euch individuell mit einem eurer Bilder graviert, auch dieser Vorgang nimmt etwas Zeit in Anspruch.

Bearbeitest du unsere Fotos? Sehen wir dann schlanker und jünger aus? Oder kannst du einen anderen Hintergrund hinein retuschieren?

Meine Fotos, die ich nach eurer Hochzeit abliefern werde sind eine Reportage selbiger. Im Nachgang werden die Bilder mit dem Programm Adobe Lightroom optimiert. Ich nehme mir jedes einzelne Foto und verpasse ihm einen besonderen Look und unterstreiche so die Stimmung auf eurer Hochzeit. Ich bearbeite unter anderem die Farbe und den Kontrast, jedoch gehört es bei 2000 Fotos nicht zum Standard, die Bilder zu verfremden.
Wenn ihr natürlich später den Wunsch einer Verfremdung und aufwendigen Retusche in Photoshop habt, erstelle ich dafür gerne ein gesondertes Angebot zusammen mit meiner Grafikerin von 36GradDesign.

+ Alle Bilder die ihr im Portfolio seht sind mit Lightroom optimiert, so werden eure Hochzeitsfotos dann auch aussehen! +

Wir heiraten auch im Ausland. Kannst du da auch kommen?

Ja klar! Sehr gerne! Das Reisen ist meine große Leidenschaft und ich spreche neben deutsch auch englisch und spanisch.
Lasst uns in Ruhe darüber sprechen.

Ich freue mich auf eure Hochzeit!